Prototypen aus Aluminium (AlSi10Mg)

Prototypen und Einzelteile

DURCH DIE WERKZEUG- UND FORMENLOSE HERSTELLUNG VON BAUTEILEN AUF BASIS DER CAD-DATEN WERDEN KOMPLEXE PROTOTYPEN UND EINZELTEILE SCHNELLER UND WIRTSCHAFTLICHER PRODUZIERT.

Die Beschaffung von Prototypen und Einzelteilen ist ein elementarer, oft zeitkritischer Aspekt in den Entwicklungsphasen nahezu aller Branchen. Mechanisch voll belastbare Bauteile innerhalb weniger Stunden bis Tage zu erhalten und erproben zu können stellt einen immensen Wettbewerbsvorteil für Unternehmen dar.

Durch die CAD-Daten basierte Fertigung können verschiedene Varianten rein durch die Anpassung der Modelle produziert werden. Durch die erhöhte Flexibilität und Effizienz kann die Agilität in der Produktentwicklung signifikant erhöht werden.

Anwendungsbeispiel

AlSi10Mg

 

Das Anwendungsbeispiel zeigt einen Teilesatz unterschiedlicher Prototypen. In einem Baujob wurden je 3 Stück simultan aus der Aluminiumlegierung AlSi10Mg hergestellt.

Download PDF

Branchen bei Parare

  • Automotive / Nutzfahrzeuge
  • Landmaschinen/-geräte
  • Anlagen-/Maschinenbau
  • Motorsport
  • (Elektro-)Werkzeuge
  • Lifestyle

KEY FACTS

Bezeichnung: Teilesatz Prototypen
Material: AlSi10Mg
Stückzahl: je 3 Stück
Lieferzeit: 4 Arbeitstage, inkl. Nachbearbeitung

Vorteile:

  • Kurze Lieferzeiten
  • Keine Kosten für Werkzeuge und Formen
  • Simultane Herstellung verschiedener Varianten
  • Agile Produktentwicklung

Kontakt

Lassen Sie uns persönlich sprechen.

Kontaktdaten

Parare GmbH
Maybachstr. 7
72636 Frickenhausen

+(0)49 7022/20981-0

info@parare.de

Fax 07022 / 20981-81

Nachricht


* Pflichtfeld

Cookies
Diese Website verwendet Cookies für die anonyme Analyse des Nutzungsverhaltens. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden: Mehr erfahren.
Ja, ich stimme zu